Hertling Blog

Seit 2 Jahren konnten wir wegen Corona nicht wie gewohnt „Feste feiern“ 😊

Letzten Freitag war es nun endlich soweit: ein Hoffest bei HERTLING in Berlin-Charlottenburg!

Gefreut hat sich das HERTLING-Umzugsteam auch über einige ehemalige Mitarbeiter, die für diesen Anlass extra gekommen sind.

Und die Freude darüber, endlich mal wieder bei etwas Gegrilltem und einem Schluck zusammen zu kommen, um sich auch mal abseits der täglichen Arbeitsthemen auszutauschen, wurde gekrönt von der Enthüllung eines wirklichen Kunstwerks:

Über 6 Jahre mühevoller Arbeit haben mehrere Mitarbeiter unserer Umzugsfirma das 1913 fertiggestellte Lager- und Bürogebäude, in dem sich damals noch Pferdeställe im Keller und sogar im 4. Stock befanden und in dem sich noch heute die Zentrale unseres Familienunternehmens befindet, im Maßstab 1:87 nachgebaut.

Neben den Modellbauern in unserem Team haben viele MitarbeiterInnen das Projekt finanziell unterstützt.

Auch alle dargestellten Fahrzeuge sind nicht „von der Stange“, sondern wurden von einem unserer Modellbauer in minutiöser Feinarbeit nachgebaut.

Fertiggestellt im Jahr 2021 konnte die Einweihung des Modells bedauerlicher Weise wegen der Pandemie nicht stattfinden.

Die Darstellung des Modells entspricht übrigens dem Zustand in den 1960er Jahren, als HERTLING noch als Einzelfirma unter „Gebr. Hertling“ firmierte.

Denn so, wie unser Firmengebäude heute aussieht, könnten wir ja schließlich täglich sehen, meint das Modellbauteam hierzu.

Nur ein Detail des historisch nachempfundenen Gebäudekomplexes stammt tatsächlich aus unserer Zeit!

Wer von Euch weiß, worum es sich hier handelt? 😉

Ihr seid alle herzlich eingeladen, Euch das Modell anzusehen, welches in unseren Büroräumen in Berlin ausgestellt ist.

Eine veritable Meisterleistung, erschaffen Hand- in – Hand im HERTLING-Team!

Ja, so sind’s die HERTLING Umzugsleut‘.

  • HERTLING Feier
  • HERTLING Feier Konfetti
  • Hertlinghaus Modell