Hertling Blog

Time to say good-bye nach 15 Jahren im HERTLING-Team

Vor rund 15 Jahren startete Greg L. bei Hertling am Standort Frankfurt am Main.

Die Zeit bis zur heutigen Verabschiedung in den Ruhestand durch das Team scheint wie im Flug vergangen.

Mit Greg verlässt uns ein sehr kollegialer, kompetenter und erfahrener Umzugsspezialist für internationale Umzüge per Luftfracht, Seefracht und Landtransport.

Geimpft, geboostert und mit tagesaktuellem Test durfte die Maske heute im Büro mal kurz abgenommen werden, um auf unseren Kollegen und dieses Ereignis anzustoßen.

 

Aus Berlin schaltete sich noch die Geschäftsleitung und einige KollegInnen per Zoom-Meeting hinzu, um sich von Greg zu verabschieden.

Der Abschied heute war für uns alle von gemischten Gefühlen begleitet. Wir freuen uns, dass er nun endlich all die Dinge tun kann, für die er vorher keine Zeit hatte, werden Greg aber zugleich vermissen.

Eine gute Nachricht in diesem Zusammenhang gibt es aber noch: wir freuen uns, dass Nino L. bereits in unserem internationalen Team begonnen hat und die Planung und Durchführung internationaler Umzüge fortsetzt.

Wir wünschen Greg alles erdenklich Gute, viel Glück und Zufriedenheit im neuen Kapitel des Lebens und freuen uns auf ein Wiedersehen spätestens anlässlich des nächsten Hertling-Fests.

(Wir hoffen dann auf Klavierbegleitung von Greg zu unserem Hertling-Lied:

Ja. So sind’s die Hertling Umzugsleut‘!) 😊