Hertling Blog

HERTLING führt trotz Covid-19 / Corona weiterhin Umzüge für Sie durch!

Unser Fachpersonal an unseren Standorten in Berlin, Düsseldorf, bei Eberswalde und Frankfurt am Main steht weiterhin für Sie zur Verfügung, um Ihren Umzug zu planen und in gewohnter Qualität durchzuführen.

Bei der Beachtung und Umsetzung der angesagten Schutzmaßnahmen, um das Ansteckungsrisiko soweit wie möglich zu minimieren, können Sie unser Team gern unterstützen.

In der aktuellen Situation müssen wir die Grundregel „Abstand – Hygiene – Alltagsmaske = AHA!“ beachten. So genau wie eben möglich!

Die Grundlage eines maßgeschneiderten Umzugsangebots ist eine fachmännisch durchgeführte Besichtigung, oft vor Ort.

Auf Grund von Covid - 19 / Corona versuchen wir die Vor-Ort-Besichtigung im gegenseitigen Interesse so weit wie möglich durch alternative Methoden zur Erfassung des Umzugsgutes zu ersetzen.

Eine Umzugsbesichtigung zur Ermittlung des Umzugsvolumens muß tatsächlich nicht unbedingt vor Ort stattfinden.

Sie können Ihre Anfrage auch selbst über unsere „Preisanfrage“ auf unserer Website erstellen und an uns senden!

Wenn es sich nur um einige wenige Dinge handelt, die Sie umzuziehen haben, kontaktieren alternativ einen unserer Kundenberater  und lassen sich eine Umzugsgutliste zusenden. Auch auf Basis der von Ihnen ausgefüllten Umzugsgutliste und vielleicht zusätzlich sogar von Ihnen bereitgestellten Bildern (was heutzutage durch die Nutzung eines Smartphones ja gar keine Schwierigkeit mehr ist), kann ein Umzugsangebot erstellt werden.

Natürlich kann die Besichtigung auch virtuell erfolgen! Beispielsweise können wir die Besichtigung „live“ mit Ihnen zusammen über Facetime oder einen anderen Chat-Dienst / Live-Video-Dienst durchführen.

Aber nicht jede Besichtigung können wir im „digitalen Raum“ durchführen. Und die Durchführung Ihres Umzugs können wir natürlich (auch noch) nicht virtuell / digital durchführen. Unsere Kundenberater und unser Umzugspersonal kommen weiterhin direkt zu Ihnen, um eine Umzugsgutbesichtigung oder Ihren Umzug durchzuführen. Unsere Arbeit führen wir weiterhin in der gewohnten Qualität fachmännisch durch. Hierbei kommt es zur Zeit jedoch zusätzlich darauf an, daß Sie und die Mitarbeiter unseres Umzugsteams folgende Regeln beachten, die die aktuelle Corona-Situation von uns allen erfordert:

  • Wir verzichten bei der Begrüßung und bei der Verabschiedung auf einen freundlichen Händedruck! Wir winken Ihnen zur Begrüßung und Verabschiedung freundlich zu!
  • Während der Umzugsdurchführung sollten sich nur so viele Personen aus Ihrem Haushalt in der Wohnung / im Haus aufhalten, wie unbedingt für die Umzugsdurchführung notwendig und möglich. (Alle anderen Angehörigen Ihres Haushalts sollten Sie bitte für die Zeit der Umzugsdurchführung „frei geben“.)
  • Mit Ihrer Unterstützung und bester Organisation sorgen wir dafür, daß der „Aufenthalt“ in Ihren Räumlichkeiten nur so kurz wie möglich gehalten wird.
  • Sorgen Sie für eine gründliche und regelmäßige Belüftung der Räume, in denen Sie und unsere Mitarbeiter sich befinden.
  • Geben Sie unseren Mitarbeitern bitte die Möglichkeit, Ihr Badezimmer / einen Waschraum zu benutzen, damit sich unsere Mitarbeiter regelmäßig die Hände waschen können.
  • Alle Personen sollten so oft und solange es geht eine Alltagsmaske in Ihren Räumlichkeiten tragen. Insbesondere während der Besprechung und Bearbeitung der Arbeitspapiere in direkter Nähe zu Ihnen.
  • Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, daß unsere körperlich sehr hart arbeitenden Mitarbeiter bei gewisser Beanspruchung direkte Frischluftzufuhr benötigen.
  • Alle sich in Ihren Räumlichkeiten befindlichen Personen sollen nach Möglichkeit grundsätzlich den vorgegebenen Mindestabstand zueinander beachten und einhalten.

In diesen Zeiten müssen wir alle besonders zusammenalten und auf einander Acht geben. Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung hierbei! Bleiben Sie gesund und munter!

  • Erstellt am .